Systemisches Konfliktmanagement

Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

Welche Gründe auch immer vorliegen, Konflikte - größere wie kleinere - bestimmen unseren Alltag. Doch es liegt allein an uns, wie wir mit ihnen umgehen.

In diesem Seminar werden wir Ihre individuellen Situationen, Problemstellungen und Konflikte aufgreifen und gemeinsam lernen, die Zusammenhänge in unterschiedlichen Konfliktsituationen zu verstehen. Schritt für Schritt machen wir Sie mit einem Ansatz für ziel- und lösungsorientierte Verhaltensweisen vertraut. Systemische Methoden und Techniken liegen diesem Ansatz zugrunde und sie bilden den Schlüssel für Konfliktlösungen.

Anhand der Praxisfälle der Teilnehmer werden Situationen nachgestellt und Supervisionen durchgeführt. So lernen Sie systemische Lösungsmodelle kennen und verinnerlichen diese in der Praxis.

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Geschäftsführer, Manager, Selbstständige, Rechtsanwälte, Fach- und Führungskräfte, Betriebsräte sowie Personaler, die häufig Verhandlungen führen und mit unterschiedlichen Gesprächssituationen konfrontiert sind.

Seminarinhalte

  • Theoretische Grundlagen zum Konfliktmanagement.
  • Systemische Konfliktanalyse und Diagnose
  • Konfliktsituationen in Zweierbeziehungen, in Teams und Organisationen
  • Verhaltens- und Konfliktbewältigungsmuster
  • Strategien und Methoden zur Konfliktbewältigung
  • Praxisbeispiele mit Kameraaufzeichnung und Feedback.

Vor der Teilnahme an diesem Seminar empfehlen wir den Besuch des Moduls "Vorsprung durch Menschenkenntnis".

Suche:

Offenes Seminar

Dauer: 2 Tage
Kosten: 1.480,- Euro (zzgl. MwSt.)

Seminaranmeldungen

Termine

Zur Terminübersicht

Weitere Termine auf Anfrage.

Zeiten

1. Tag Beginn: 10:00h, Ende 18:00h
2. Tag Beginn: 09:00h, Ende 16:00h

Ort: Bamberg


Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an:

0951 – 299 56-0